update: 01. 05. 2018 HOME
Zurück
© 2018 WERNER ENGINEERING WERNER ENGINEERING
Rotenbrande 3
27318 Hoyerhagen
Tel.: 0175 1520747
Email: info@werner-ing.com
Home
Home Über uns Kontakt Impressum Datenschutz

K L E I N W I N D

Bild: © WERNER ENGINEERING

Professionelle Messeinrichtung





Exakt auf dem Standort der geplanten Windanlage wird der Messmast installiert. Die Montage erfolgt in ca. 2-3 Stunden. Anschiesend wird die elektronische Messung gestartet. Der “Datenlogger” speichert jede Minute einen Mittelwert.

Windrichtung:

Temperatur

Windstärke in 10 Meter Höhe

Windstärke in15 Meter Höhe

In den 3 Monaten der laufenden Messung wird die Messeinrichtung mindestens 3 mal kontrolliert. Sollten Fehlmessung entstanden sein, wird die Messdauer entsprechend verlängert.


Bild: © WERNER ENGINEERING 2014

W I N D M E S S U N G

Datenanalyse nach der Messung






Aus allen gespeicherten Messdaten aus mindestens 3 Monaten werden umfangreiche Auswertungen erstellt. Diese Daten sind Basis einer Abschätzung, ob dieser Standort für Kleinstwindanlage geeignet ist.

© WERNER ENGINEERING 2014

Ertragsgutachten






Aus den vorab ermittelten Datenreihen und hinzufügen weiterer Wetterdaten suchen für Ihren Standort eine geeignete Kleinwindanlage bzw. Errechnen eine oder mehrere Ertragsprognosen.

Auf Basis der Daten einer Windanlage erfolgt eine Hochrechnung auf Basis der Echtwerte aus der Messung. Somit kann eine ungefähre Abschätzung einer Ertragssimulation durchgeführt werden.

Bild: © WERNER ENGINEERING 2014