update: 01. 05. 2018 HOME
Home
© 2018 WERNER ENGINEERING WERNER ENGINEERING
Rotenbrande 3
27318 Hoyerhagen
Tel.: 0175 1520747
Email: info@werner-ing.com
Home Über uns Kontakt Impressum Datenschutz

PHOTOVOLTAIK

Zurück

Installation / Technische Anforderungen

Quelle: Ergänzung zum TAB 2007   Ausgabe Oktover 2009

Wichtige technische Anforderungen:


        Der Zählerplatz der Messeinrichtung Z1 muss nach den TAB ausgestattet sein, während

         der Zählerplatz der Messeinrichtung Z2 nach den TAB ausgestattet sein kann.
         Der Zählerplatz für die Messeinrichtung Z2 muss den technischen Anforderungen der
         DIN VDE 0603 entsprechend.


        Eine Trennvorrichtung zwischen Zähler Z2 und der Kundenanlage muss installiert sein.


        Die Einspeisung auf den Zählerplatz immer über den oberen Anschlussraum von Z2 erfolgt,
         sofern der Zählerplatz nach TAB ausgestattet ist.


        Die Messeinrichtung Z2 kann nach Wahl durch den Betreiber der Erzeugungsanlage an
         einem zantralen Zählerplatz nach TAB, neben oder in der Erzeugzngsanlage installiert
         werden.




Ausgestaltung von Messung und Zählerplatz nach § 33 (2) EEG 2009 bzw. § 4 (3a) KWK-G-2009 unter Berücksichtigung der "Technischen Anschlussbedingungen für den Anschluss an das Niederspannungsnetz (TAB 2007) für konventionelle Zählerplätze und Zählerplätze mit integrierter Befestigungs- und Kontakteinrichtung (BKE-I).





Ausgestaltung des Zählerplatzes

Bild: © Rainer Sturm / PIXELIO

Messprinzip Installation Gewerblich Umsatzsteuer